Donnerstag, Juli 06, 2006

EINJÄHRIGES!

Es soll ein sanfter Übergang werden. Ganz soft und vorsichtig. Ich hab mir das auch anders vorgestellt. So, jeder bei dem ich in der Blogroll stehe sollte eine persönliche Mail bekommen. Damit der Wletfrieden sanft und vorsichtig umzieht. Das hat sich aber dann irgendwann als schwierig gestaltet, weil ich, ganz ehrlich gesagt, komplett den Überblick verloren habe wo ich drin stehe.

Also machen wir das jetzt hier, ganz ganz vorsichtig. Ich hab ein bischen Angstm das der ein oder andere zurück bleibt, aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen. Es wird alles besser, das schwöre ich. Es wird schöner, fresher, frecher, weltfriediger. Wirklich. Und wem habt ihr das zum grössten Teil zu verdanken? Dem gestrigen GEBURTSTAGSKIND!

Also, liebe Freunde, liebe Leser, stumme und kommentierende, liebe Italiener (ich lieb euch doch, war doch nur Frust gestern...muss man nicht so ernst nehmen!), liebe Jessicas und Kevins, packen sie ihre Blogrolleditoren aus, ich präsentiere stolz:
DEN NEUEN WELTFRIEDEN!

Danke Blogger.com für die schöne Zeit.

Ach so: Heute vor einem Jahr hab ich angefangen zu bloggen!

P.S.: Die Blogroll ist noch nicht ganz fertig, keine Sorge.

7 Comments:

Anonymous Herr Kraus said...

bevor ich gucken geh verabscheide ich mich dann mal von hier und wünsche alles gute :)

5:10 nachm.  
Anonymous Nomak said...

Herzlichen Glückwunsch.
Diesmal erwarte ich aber von Dir einen Kommentar in Blogos-Anstalt, Part II.
Du spielst ja diesmal quasi eine Hauptrolle...;-)

9:33 nachm.  
Anonymous Bateman said...

Jetzt also auch ein Wordpresser? Meinen Gedanken auf einen eigenen Webspace habe ich ertma' verworfen.

10:31 nachm.  
Blogger Kerstin said...

chic chic, dit neue!!!

[@Doc: sind wir dann unter Umständen die letzten hier, die das Licht ausmachen?]

11:15 nachm.  
Blogger Kerstin said...

Schnucki, stelle doch vorsorglich ganz oben (also als letzten Post) ein "Bitte hier entlang"-Schild auf?!

9:15 vorm.  
Blogger nilzenburger said...

@ herr kraus: gute idee, war er uns doch so ein schönes zu hause hier...ach...ich werd ganz wehmütig..

@ nomak: schon passiert

@ bateman: ja,man verwirft, dann doch wieder, dann wieder nicht...und am ende hat man den salat.

@ kerstin: bitte licht ausmachen und du weisst: ich kann dir nichts, aber auch gar nichts abschlagen, wenn du mich schnucki nennst...;)

9:20 vorm.  
Anonymous Weltregierung said...

Congrats!

..zwar halte ich Ihr Ziel für ein
recht optimistisches, aber meinen Segen hamse.

- Grussregierung.

12:02 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home