Dienstag, Mai 09, 2006

The funniest Missverständnis

...of the weekend war folgendes: Ich stehe mit meinem noch-mehr-als-ich-verkaterten Mitbewohner am Potsdamer Platz. Um uns herum wuseln viele Menschen. Mit seiner letzten Kraft schiebt Stefan seinen Mund nach vorne und formuliert folgenden Satz:
"Irgendwie geht es mir immernoch nicht besser als heute Morgen." Halb interessiert frage ich nach: "Nicht mal ein bisschen?"
Nun muss man wissen, das am Potsi eine laute Lärmkulisse war, wegen der Playstation Liga. Stefan guckt mich verwundert an. Jetzt gucke ich auch verwundert, denn ich war der Meinung nichts gesagt zu haben, was einen extrem verwunderten Blick provozieren könnte.
Wir stehen uns gegenüber. Einen Moment lang könnte man eine Stecknadel im Sony Center zu Boden fallen hören. Dann rückt er endlich mit der Sprache raus:
"Hast du gerade gesagt: `Willst du ein Küsschen`?"
Das war der Moment am Wochenende, den ich noch jetzt auf meiner Bauchdecke spüre.

11 Comments:

Anonymous dani said...

Ciao Nilz!! Heyheyhey...das war ganz lustig, was du grade geschrieben hast! Potsdamerpl. ist ja so gross, dass man immer solche "Probleme" hat (vor 2 Jahren hatte ich einen Termin mit einem Freund. "Wo treffen wir uns?"
- Klar Dani, vor der Stueck der Mauer.
- Ok! Bis morgen.

Am XXX Tag: ich war vor dieser Stueck, aber total allein.
- Wo bist du?
- Hier vorne.
- Ich auch.

Result: wir hatten verstanden, die Stuecke "bewegen" sich!! aber bevor es zu verstehen, sind wir 1 Stunde lang wie 2 Idioten geblieben...

Potsi ist gefaehrlich, hier was!

10:35 vorm.  
Anonymous mcwinkel said...

Herrlich! Und?
Habt Ihr dann wenigstens noch rumgeknutscht? :)

11:09 vorm.  
Anonymous glam said...

das war nicht der platz, das war ein frühlingshafter freudscher falschversteher.
(es war übrigens der falsche termin für berlin: am donnerstag gehen nämlich ein paar blogger ins monstor ronson´s kräftig karaoken!)

11:45 vorm.  
Anonymous Nomak said...

ROFL...

12:43 nachm.  
Blogger Dr Sno* said...

Ferrero?

1:19 nachm.  
Blogger romanlibbertz said...

Love is everywhere! Macht doch ne Boygroup auf und treibt es den ganzen Tag untereinander!

2:16 nachm.  
Blogger Natalie und Raphaela said...

hier das ist ganz schön männlich angehaucht, meine lieben!
heisst: gibt es die wahre liebe wirklich nur unter männern??? und: welche rolle spielen wir dann????

ich komme mir gerade ein wenig unnütz vor...

10:56 nachm.  
Blogger romanlibbertz said...

wahre liebe, männer? was hast du denn getrunken,??? das will ich auch......nicht

11:40 nachm.  
Blogger nilzenburger said...

@ dani: das wahrscheinlich sweeteste was es auf meinem blog zu lesen gibt, sind deine italienisch gedachten und deutsch geschriebenen kommentare. immer ein fest. grazie tanto.
@ mc: ne, haben wir dann gelassen.
@ glam: wer, wenn nicht du hat es endlich verdient auch mal wieder so etwas zu haben, was man getrost liebesleben nennen kann. ich für meinen teil lass es lieber mit meinem mitbewohner und warte auf das nächste tolle mädchen..
@ nomak: nein, das heisst doch rolf!
@ dr: seitdem ich raffaelo zu hause habe, stehen immer hollywoodproduzenten vor meiner tür...
@ roman: ja, ja. du kennst uns doch. wenn wir ne boygroup mächten, könnten alle einpacken. allein aus diesem grund lassen wir es lieber. leben und leben lassen.
@ natraph: männlich angehaucht? ist doch eher ein metrosexuelles thema, oder? keine sorge, wir sind immernoch in euch verliebt, wir brauchen euch noch. dringend. typen nerven.

4:47 vorm.  
Blogger Natalie und Raphaela said...

Lieber Roman, ich hab nix getrunken--- vielleicht sollte ich???

Und lieber Nilz: Du bist in UNS verliebt???? *erröte*
Wir lieben dich doch auch... (Und all die anderen Männer....)
Und scheinbar kann man mit dir wirklich Spaß haben- das macht dich sehr sympatisch....

Übrigens: Viele Frauen mögen keine metrosexuellen Männer! Ein Typ, der länger im Bad braucht als ich, dass ist doch bescheuert!!! Jemand, der mir meine Wimperntusche klaut, ist nix für mich!
Männer dürfen ruhig Bier trinken, über Fußball reden und so weiter.....

3:43 nachm.  
Blogger fishcat said...

Da wäre ich zu gerne dabei gewesen... und meine Frage, ob er denn ein Küsschen wollte, haste ja schon dem MC beantwortet. Perfekt! :)

9:30 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home