Mittwoch, Mai 10, 2006

[Edit] Nachträgliche Überschrift

Huiuiui. Jetzt ist es spät, ich bin betrunken und habe ungefähr alles vergessen was ich euch erzählen wollte. Ein wenig fällt mir noch ein, z.B. das MI:3 ein super Film ist. Gut, Ethan Hunt ist nicht John Mc Lnae, auch wenn sie etwas zu oft versuchen ihn dazu zu machen. Aber ehrlich: Ein Tom Cruise, egal wie super ich ihn finde, wird nie die coolness eines Bruce Willis haben. Geht einfach nicht. Ist nicht vorbestimmt.

Ich kam auf jeden Fall zitternd aus dem Kino, war supi.

Danach habe ich God Night and good luck gesehen. Schnarchikowski.

12 Comments:

Anonymous Nomak said...

...doch die Überschrift des Posts hat schon vor Dir schnarchikowski gemacht...;-)

6:31 vorm.  
Anonymous Malcolm said...

Bruce Willis ist Gott.

Übrigens kann man in dem Vorspann zu dem Blogger-lesen-in-den-Frühling-Film eine Hommage meinerseits zu Gott... zu Willis sehen. Kannst ja mal sagen wie nah ich dran bin!!

8:51 vorm.  
Anonymous mcwinkel said...

Dicker, Du darfst doch keine Tom Cru!se-Filme gucken!

Bin schwer enttäuscht! :)

11:23 vorm.  
Anonymous der.Grob said...

ich werde mir keine filme anschauen, in denen jemand mitspielt, der den mutterkuchen seines kindes auf dem kopf trägt.

11:36 vorm.  
Blogger nilzenburger said...

erstmal: guten morgen.

@ nomak: wird noch nachgereicht, ich weiss auch nicht wo die gestern verschwunden ist...;-)

@ malcolm: absolut. keine frage. ich finde ihn ja auch superstylisch in seinem 3 minuten cameo bei charlies angels 2. da sieht der so würdevoll alt aus. vorspann guck ich gleich..

@ mc: winkel, you´re on the woodway. cruise ist gut. solange er nicht leiden spielen muss. er ist gut wenn er jemand spielt der nicht merkt wie sehr er eigentlich leiden müsste. dann ist der super. und im falle mi3 geht es gar nicht um cruise, sondern um den film.

@ grob: ähm..was?

1:11 nachm.  
Anonymous Malcolm said...

Also ich halte es wie der MC, aber eine Ausnahme muss ich machen: Collateral
Da muss man dem heini wirklich zu Gute sprechen, dass er 1A gespielt hat.

1:42 nachm.  
Anonymous dani said...

@Nilz: italienisch gedachten-deutsch Kommentare?? Das klingt...wie sagen..."dein Deutsch ist aber Scheisse"... :-°°(
Arme ich!
P.S.- "grazie tantE" (mit E!!)
aber ich weiss, Italienisch ist so kompliziert... :-)))

1:53 nachm.  
Blogger nilzenburger said...

@ malcolm: hallo? was ist mit cocktail? was mit jerry mc guire? top gun gesehen? krieg der welten anyone? minority report? der erste mission impossible? vanilla sky? der mann ist unterschätzt.

@ dani: no! no! no! dein deutsch ist sehr gut, aber wenn man den italienischen satzbau kennt, dann versteht man so kleine wortdreher und die finde ich und meine leser (ich schliesse euch da jetzt alle mal mit ein) ganz bezaubernd. wirklich. avanti popolo!

1:58 nachm.  
Anonymous Malcolm said...

Krieg der Welten war einer der schlimmsten Tom Criuse Filme!

Ich gebe zu als Kind Top Gun gefühlte 1000 Mal gesehen zu haben, aber ehrlich gesagt geht mir der Typ mit seiner Art so dermaßen auf die Eier, dass ich einen faden Nachgeschmack kriege, wenn ich einen seiner Filme sehe!

2:43 nachm.  
Blogger Dr Sno* said...

Typischer Fall von negativ Prägung. Da geht's Tomology Cruise nicht anders als dem Arbeitskollegen der "mal was dummes über einen gesagt haben soll". Der ist bei uns negativ geprägt und kann machen was er will. Das Schlechte nehmen wir mit nem fetten Verstärker wahr und über das Gute sehen wir schlicht hinweg.

Tut weh wenn man merkt wie voreingenommen man selbst eigentlich ist. Aber so isser eben, der rohe Sushi.

2:52 nachm.  
Blogger romanlibbertz said...

back to normal, du verspieltes kätzchen....
händchenhalten mit stefan brehm?

3:44 nachm.  
Anonymous oliver said...

freu dich auf "lucky number slevin" mit bruce willis. da isser wieder obercool.

12:20 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home