Donnerstag, März 23, 2006

Für Kinder, die Männer sind werden sollen

Die sogenannten "America - Sessions" von Herrn Cash sind ja mittlerweile so etwas wie das neue "Cafe del Mar", also de facto unhörbar. Klar ist das "Rusty Cage" - Cover cool, aber cooler ist dann doch live in San Quentin. Am allercoolsten ist aber das hier:

Und das habe ich nur entdeckt weil mich der Superheldenclub durch sein wunderschönes Yip Yip Video darauf brachte, mal nach der Sesamstrasse zu tuben. (Sagt man eigentlich tuben? Ich denke schon, sollte nach googeln das nächste neue Webverb werde.)

4 Comments:

Anonymous der.Grob said...

johnny cash war oder ist in der tat cool. bibo allerdings ist doof.

3:09 nachm.  
Blogger Kerstin said...

och is dit schööön... bibo, graf zahl, oscar, mr. huber
und: ja, "tuben", logo!

12:21 vorm.  
Blogger r0ssi said...

supergeil. cash is god! live at folsom prison find ich wohl noch cooler

6:05 nachm.  
Anonymous Bateman said...

Saucool ist auch die Columbo-Episode mit Cash.

8:52 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home