Freitag, Februar 10, 2006

Ja was denn jetzt?

Bei der Designdiskussion über meinen Blog hiess es oft genug: "Schreib mal lieber Schwarz auf Weiss, dann machen wir uns auch nicht die Augen kaputt." Jetzt habe ich mal Probehalber dieses Ding hier (das Design ist nur zum testen, sollte dann bei Bedarf unbedingt modifiziert werden!)eingerichtet. Ist das jetzt toller? Ich müsste ausserdem im Nachhinein alle Einträge noch kategorisieren. Also ich sag mal so: Ich bin noch nicht convinced. Auch wenn ich sagen muss, das diese Features wie schnelles Blogrolleintragen und strike schon als Button zu haben mir sehr gut gefallen. Hmmm...was sagt ihr (falls hier erdrutschartige Comments darauf bestehen, daß ich WP-Blogger werde, müsste/würde ich gerne/dürfte ich dann: auf dein Angebot zurückkommen Malcolm?)?

18 Comments:

Anonymous goron said...

viel besser das neue. das hier, auch diese commentding, ist ja unausstehlich!

11:07 nachm.  
Anonymous der.Grob said...

bin auch vor kurzem von blogger.com auf wordpress umgestiegen. ist schon was feines. also wenn sie die möglichkeit haben, machen sie's. was das design betrifft bevorzuge ich doch eher weiß bzw. grau auf schwarz. scheiß auf die augen. ^^

1:09 vorm.  
Anonymous Julia said...

Hm, ich weiß ja nicht! Aber das neue Design bei WP sieht ein bißchen nach Mädchen aus!;) Hat das deine Tochter ausgesucht? Also normalerweise finde ich WP auch besser, aber könnt`s denn kein anderes Theme oder Design sein?

7:23 vorm.  
Anonymous The Saint said...

Das neue sagt mir irgendwie nicht zu, weiß auf schwarz ist doch top.

11:48 vorm.  
Anonymous mac said...

Wordpress rockt aus vielerlei Gründen, obwohl ich nur wenig Vergleichsmöglichkeiten habe...

Jedenfalls ist weisser Text auf schwarzem Grund gestaltungstechnisch eine Sünde und für die Lesbarkeit so günstig wie Gelb-auf-Lila -- ich hatte zu meinen Web-Anfangszeiten auch mal ne Website auf schwarz... War aber 1995(!)... Lang ist es her - und das ist auch gut so...

12:15 nachm.  
Anonymous nomak said...

Ich denke auch, an der neuen Site ist schon viel Gutes dran...;-)

1:06 nachm.  
Anonymous Chris said...

Mr. Nilzenburger, ich hab Sie verlinkt. Ich hoffe, die Freude ist grenzenlos!

3:00 nachm.  
Anonymous Jens said...

solang es nicht gelb auf weiss ist...scheiss drauf! hauptsache ist dem blog besitzer gefällts!

3:36 nachm.  
Anonymous mcwinkel said...

Go Malcolm, GO!

4:26 nachm.  
Blogger fishcat said...

Ich mag den schwarzen Hintergrund lieber und kann auch nicht feststellen, dass der meinen Augen irgendwie mehr schadet als der weiße.
So. Das musste mal gesagt werden. ;)

5:16 nachm.  
Anonymous Haomao said...

Augen sind doch eh nur dazu da, um Blinde neidisch zu machen.

Sieht doch jeder...

9:43 nachm.  
Anonymous waschsalon said...

also das layout hier finde ich schon ganz gut - nur die sache mit dem extrafenster für kommentare ist mist...

11:17 vorm.  
Anonymous Axel said...

Wenn du Wordpress mit Anbietern wie blogger oder myblog vergleichen willst, dann musst du auch eine Verbindung zwischen Punk und Volksmusik herstellen. Bin jetzt seit fast einem Jahr Wordpresser und hab mich vorher auch mit blogger rumgeprügelt. Go pressin'

5:07 nachm.  
Anonymous nizzo said...

einen waschgang sollte wp bei dir noch vertragen!
demnach waschtag

7:13 nachm.  
Anonymous SirDregan said...

ich find weis auf schwarz auch besser. Aber das kommentieren ist echt *bäh*

10:09 vorm.  
Blogger Dr Sno* said...

Ähm...

kommt's nicht auf den Inhalt an ???

10:15 vorm.  
Anonymous Chris said...

@Dr. Sno*:Machen wir uns nichts vor: leider ist es doch oftmals so, dass viele sich für den Inhalt erst interessieren, wenn die Verpackung ansprechend ist. Ist mir auch schon passiert...

11:32 nachm.  
Anonymous Malcolm said...

Oh, wie konnte ich diesen Beitrag übersehen (danke MC, für den Hinweis!)?

Also auf mein Angebot kannst du zählen - sag einfach Bescheid wann es losgehen soll!

10:22 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home