Donnerstag, Februar 23, 2006

Faulei mit Soße


Hmm, tja, hmm, schnief, rotz... Die erste Bloginale, das erste Online-Filmfestival mit rotem Teppich und Anspruch, scheint an der Beteiligung der Filmschaffenden zu scheitern. Was ein wenig schade ist und mir seit Tagen die Tränen in die Augen treibt, aber macht Euch keine Sorgen um mich - ich komm schon klar.

Garantiert wartet jeder auf den ersten Linkgeber, jeder will was cooles sehen, keiner will posten... Schon klar - jetzt wurde auch noch Luise rausgewählt, jetzt kann man es den Lemmingen gleichtun und springen... Doch Moment! Ich könnte und werde dann wohl mal den ersten Schritt tun, will aber - als Veranstalter - aufsparen eine eigene Produktion an den Start zu legen, da ich ja exklusive des Wettbewerbs bin. Deswegen gibts eine Fremdproduktion als Appetizer zu sehen, die hoffentlich Lust auf mehr lustige, skurrile, traurige, wahnsinnige, bekloppte Film Eurerseits machen. Wie gesagt - bei der BLOGINALE zählen...

EIGENE FILME!!

Dieses Schmankerl ist ein wundervoller Film, ein Musikvideo, an dem man sich sattsehen kann. Stoppmotion at its best! Bartosz, merci für den Link! Seht Euch satt und postet EURE Filme, von D-Films oder von sonstwo - Hauptsache ein Link... Der Sieger bekommt einen Kuss von dem Star Eurer Wahl. Auf gehts!! COME ONE!! Lasst die Festivalfanfarne erklingen!! Tödööö

15 Comments:

Anonymous bart aka dr.multi said...

Claas mach dir keine Sorgen wegen der geringen Teilnahme... Der Stefan hat schonmal geschimpft:
Nicht jeder hat soviel Zeit wie Du ;)

1:01 vorm.  
Anonymous Freerk said...

Spongeback Mountain:
http://www.youtube.com/watch.php?v=oXnyDV244Zo

11:04 vorm.  
Blogger Natalie und Raphaela said...

Ich schlage vor, dass der Veranstalter des Festivals doch zunächst einmal eine Eigenproduktion postet, damit wir ungefähr wissen, worauf es ankommt!!!!

Schön ist bestimmt das Video von Omas achzigstem Geburstag und immer wieder beliebt sind natürlich auch die Heimerotikproduktionen ;-)

1:08 nachm.  
Anonymous Freerk said...

Heimerotik gibts doch aber bei Veranstalter gar nicht. Das weiss ich aus Erfahrung!

3:13 nachm.  
Anonymous Chris said...

Okay, irgendjemand muss ja mal anfangen: hijo de un perro

7:25 nachm.  
Anonymous F. S. Haneke said...

ok, ich geh mit.
Die Arthausmaschine

8:02 nachm.  
Anonymous Chris said...

Die Arthausmaschine ist echt cool! Aber schaun mer mal, was noch kommt...

9:58 nachm.  
Anonymous Martin Scorsese said...

Kann man mitmachen?
http://mm.dfilm.com/mm2s/mm_route.php?id=2837360

3:05 vorm.  
Blogger Natalie und Raphaela said...

Ok, wir haben dann auch einen (sehr schlechten) Film für die Bloginale:

http://mm.dfilm.com/mm2s/mm_route.php?id=2837761

Besonders stolz sind wir auf die tollen Dialoge ;-)

1:33 nachm.  
Anonymous Chris said...

Hey, das ist wirklich cool. Der Typ erinnert mich an dr. sno* (zumindest vom Gesicht her ein wenig - bitte nicht böse sein, doc!!!)

7:56 nachm.  
Anonymous Schlock Kork said...

Well... was eigenes, geschweige denn intellililigente oder witzige Dialoge sind mir um die Uhrzeit nicht mehr eingefallen... aber den Beteiligungscount wollte ich trotzdem etwas hochtreiben. ^_° Paustin Auers IV 1/4

3:14 vorm.  
Blogger Dr Sno* said...

wie was?

mir scheint ich geh zu wenig ins kino...

12:53 nachm.  
Blogger Dr Sno* said...

Ich hab scheinbar echt zu viel Zeit...

Derrente Me!

Hey, ich hab nie behauptet ich könnte ein Drehbuch schreiben!

8:08 nachm.  
Anonymous bart aka dr.multi said...

Okey. Zuerst schimpfte ich, doch auch ich kann meine Ambitionen nicht bändigen.
Hier kommt mein heutiger leicht verkaterter Morgen als offizieller Bloginale-beitrag.
DIe Datei ist 6MB groß und läßt sich leider nicht streamen ... also muss man warten bis die fertig geladen ist ... sorry
http://www.grudziecki.com/b/z-rest/film05-3.mov

7:09 nachm.  
Blogger DrJonezzz said...

HAch Kinder - ganz ganz groß!! :) Weiter so. Herrlich

3:05 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home