Donnerstag, Februar 16, 2006

Autsch!


Aua aua, ich weis es wird Euch wehtun... Die Schmerzen werden beinahe unerträglich sein, Herzen werden gebrochen werden... Aber Ersatzspassmacher Claas wird Euch für 3 Tage mal in Ruhe lassen und die Schnauze halten.

Ein geheimes Sondereinsatzkommando ordert mich nach Hamburg ab und der Doktor kommt dem Ruf der Wildnis nach.

Das ist ein Code. Bitte knackt ihn - die Zukunft von uns allen hängt davon ab.

Als schmerzlinderndes Ersatzmittel auf Methadonbasis gebe ich Euch DAS. Genießt es solange es noch unter uns weilt - fühlt den Schmerz!

Adios - bis Montag - da schock ich Euch mit einer handgewaschenenen Anekdote. So!

9 Comments:

Blogger romanlibbertz said...

Bon weekend!

11:50 nachm.  
Anonymous Claas said...

Merci beaucoup

12:06 vorm.  
Anonymous der doofe bart, der auf seinen song wartet said...

ähm... musst fi*!%?a+!ken?

1:28 vorm.  
Anonymous Malcolm said...

Auch mich zieht es am Wochenende nach Hamburg. Sollte man sich zufällig über den Weg laufen - ich bin der mit der quengelnden Kleinen im Schlepptau ("Wartewartewarte! Da waren noch Schuhe im Schaufenster, die ich nicht genau sehen konnte!")

8:51 vorm.  
Anonymous Chris said...

Viel Spaß in Hamburg. In Altona gibts einen super leckeren Chinesen, wenn du mal Appetit auf chinesisch hast. Name fällt mir grad nicht ein, aber sehr freundliche Bedienung und unglaubliche Teesorten.

9:14 vorm.  
Anonymous Julia said...

Unglaublich! Da macht die Urlaubsvertretung sich auch noch aus dem Staub! ;) Naja, wünsche ein schönes Wochenende in Hamburg!

9:37 vorm.  
Anonymous silka said...

haha. ich bin auch in hamburg. schönes we euch allen.

10:37 vorm.  
Anonymous filipek said...

@bart anstatt blöd hier zu kommentieren könntest du dich ja mal bei mir melden... ;)

10:30 nachm.  
Anonymous bart aka dr.multi said...

Filipku, ich melde mich bei Dir, wenn ich wieder gerade aus kucken kann. Es war gestern ÜBELST... Habe am Ende ois angemacht was überhaupt vorhanden war. Hat aber auch nichts geholfen. Muss wieder nüchtern werden und Taktik überdenken.
... Nilz ich liefer Dir permanent Stoff für das Lied! Meine Eltern wollen das nun endlich hören!

2:08 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home