Dienstag, Januar 03, 2006

Na, was für ein Start.


Ok, erstmal fürs Protokoll:

- Zum jetzigen Zeitpunkt nehmen mich, laut Poll, genauso viele Leute ernst, wie mich lieben. Das freut einen doch. Also zumindest mich. Schade ist nur, das so eine Abstimmung Anonym ist, denn WER mich liebt, würde ich jetzt schon gerne wissen.

- Ich habe meine selbstgeteckte Marke von 500 views meines Profils (ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das sich diese Menschen dann auch hier auf dem Blog rumtreiben - wenn auch nur einmal) erreicht. Juchuh! Schampus! Jetzt sollten wir langsam auf die 1000 zusteuern.

Gestern Grieche, heute Müde. Ihr kennt das Spiel mit dem Dienstagbloggen.
Einzig zwei Dinge beschäftigen mich noch: Was bedeutet dieses "Google - Razzle - Dazzle" ? Und: Diese Geschichte, die ich in Johnnys Spreeblick entdeckt habe, wäre doch DER perfekte Kurzfilm, oder?

Frohes Neues und euch nur das Beste.

6 Comments:

Blogger Dr Sno* said...

Also, ich weiss ja nur wer Razzle, Dazzle und Lizzie sind aber die Google Referer, also Suchanfragen bei Google, die jemanden auf mein Käseblatt im Internet geführt haben sehe ich z.B. über Blogscout.

8:39 nachm.  
Blogger romanlibbertz said...

glückwunsch, du kleine maus!

10:02 nachm.  
Blogger Amelie said...

Dank für den Link zur Kreischblume! Herrlich!

10:25 vorm.  
Anonymous Anonym said...

danke dir. du hast mich dazu ermuntert meinen alten blog aus der unterwelt zu holen.

frohes neues
http://www.myblog.de/kittysilli

11:34 vorm.  
Blogger nilzenburger said...

wow! na, das habe ich doch gern getan. for those about to blog...we salute you!

12:40 nachm.  
Blogger Maurizio Pensato said...

Nilz, Ich liebe Dich!
Ich will ein Kind von Dir!!

Noch was, wenn wir schon dabei sind: Zum Neujahrsfest hast Du wahrlich die Turntables gerockt und uns richtig eingeheizt. Was für ein Fest!!
Rock on Nilzenburger ;) Groove is in the heart

2:41 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home