Samstag, Dezember 24, 2005

Stern über Bethlehem


Liebe Leser, liebe Freunde, liebe Kinder.
Heute ist Weihnachten und ich freue mich sehr auf die Bescherung. Vergessen all der Stress der letzten Tage. Der Krieg in den Verkehrsknotenpunkten unserer Hauptstadt. Der Wunsch Menschen von hinten in den Rücken zu treten, weil sie anscheinend Zeit genug haben, mit ihrer mangelnden Geschwindigkeit gepaart mit einem rolltreppenverstopfenden Körper vor einem her zu schleichen. Die Schweissausbrüche weil es in dem Baumarkt des Vertrauens einen Tag vor Weihnachten (oh, wie überraschend) doch keinen Christbaumständer mehr gibt.
All das ist jetzt vorbei. Ich stehe in der Küche und bereite den Truthahn zu, mit einer 1a Füllung (ich hoffe zumindest das sie das wird, denn ich probiere sie zum ersten Mal) und freue mich heute Abned die fröhlichen Augen meiner Tochter zu sehen wenn sie ihre Geschenke auspackt, und ich freue mich natürlich genauso meine Geschenke auszupacken, danach den besagten Puter zu essen und zum krönenden Abschluss noch ein leckeres Gläschen Moet zu trinken.
Hurra, Weihnachten ist doch immernoch die Wucht! Echt jetzt!
Danke auch an den Doktor für die tolle Weihnachtsemail, ich werde dieses Jahr keine Mail verfassen sondern euch auf diesem Wege Fröhliche, Frohe und Merry Weihnachten wünschen, wo immer ihr auch gerade seid.
A bloggy Christmas everybody!
Haut euch die Wampe voll...
Euer Nilzenburger.

5 Comments:

Anonymous Anonym said...

happy chrismahanukwanzakah wünsch ich dir !

4:28 nachm.  
Anonymous Anonym said...

frohe weihnachten...für mich nicht. meine familie akzeptiert mich nicht so wie ich bin. ich werde immer runtergemacht.

11:36 vorm.  
Blogger romanlibbertz said...

Frohe weihnachten Dir auch, aber der Ben ist für zwei Tage bei mir eingezogen, da weisst Du was das heisst. Hoffe Du hast es Dir gutgehen lassen.
Cheerio, baby come back!

2:05 nachm.  
Anonymous Claas said...

Moin Nilz min Schietbüddel
Frohe Grüße und Wiehnachtswünsche aus'm Norden. Lass es Dir gut guehen - party hardy.
Hat der Puter geschmeckt?
Grüße auch von katina
Kuss
Claas

3:46 nachm.  
Blogger nilzenburger said...

alles hat gut geschmeckt, hier in berlin wachsen meine kochkünste immer wieder über sich selbst hinaus. morgen früh fahre ich zurück nach münchen, deswegen gehe ich jetzt mal schlafen, aber in diesem jahr wird noch gebloggt...haha...und wie! und übrigens, claas, das wort das ich noch gesucht habe neben "hinnerk" war: "godding"! hach, ihr hanseaten habt zwar keinen humor aber grossartige schimpfwörter...(grinsegesicht)

1:01 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home