Donnerstag, Dezember 29, 2005

Letzte Tankstelle vor der Autobahn



Oder letzter Post vor 2006. Vermutlich. Ausser ich werde vom wilden Affen gebissen und entscheide spontan doch noch etwas zu schreiben. Wer weiss das schon so genau..Silvester ist ja immer immer immer so ein komisches Fest. Alle freuen sich drauf, aber keiner weiss was er machen soll. Deswegen wird es dann schnell zur grössten Partyhopping Nacht des Jahres. Ich arbeite/lege auf und bin deswegen sicher vor solchen Problemen. Ich hoffe nur das die Leute vom Laden Feuerwerk besorgen, denn ich liebe nichts mehr als Feuerwerk in der Silvesternacht abzuschiessen. Ich habe noch nie ohne gefeiert. Ich war auf Bällen, in italienischen Scheunen, in WG´s, zu Hause, in Clubs...überall, aber NIE ohne nach den leckeren 12 Uhr Küssen auf die Strasse zu gehen und ein vorher gekauftes Raketen und Lichtefeuerwerkset abzufackeln. Ich hasse Böller, die finde ich daneben, aber Feuerwerk..aaah.

Hier übrigens noch ein kleines Anekdötchen: Zu letzt war ich auf einer Kurzfilmpremierenparty und es war sehr lustig. Ich war auch irgendwann angemessen betrunken und nach wilden Tänzen war die Musik aus,das Licht an und die Party zu Ende. Ich stand noch etwas verloren mitten im Raum, weil ich nicht wusste wie es weitergeht. Da kam ein Typ auf mich zu und zeigte auf meine Buttons. Auf den Kleinen.


Und dann sagte er: "Für diesen Button muss ich dir jetzt in die Fresse hauen." Dazu sollte man vielleicht wissen das ich ein sehr friedlicher/schissiger Mensch bin, der seit der 7.Klasse vor Bio mit Guido V. keine Schlägerei mehr gehabt hat. Ich bin denen immer aus dem Weg gegangen. Aber an diesem Abend, zu dieser Zeit, in diesem Zustand hatte ich irgendwie Bock drauf. So ein "Fight Club"- Feeling. Ihr wisst was ich meine. Ich sagte also: "Warum?" Und er so: "Weil das Rassisten sind. Wer sagt, das Neger nicht auf sein Konzert dürfen ist für mich ein Rassist." "Und du warst dabei, als sie das gesagt haben?" "Nein, natürlich nicht, aber das weiss man." Ich holte tief Luft. "Pass mal auf Freundchen. Wenn es Lynyrd Skynyrd nicht gegeben hätte, würde es heute 90% der Bands die du für toll hältst auch nicht geben." Empört antwortete er: "Was? Was für Bands sollen das denn sein?" "Na, zum Beispiel Guns´n´Roses." "Die finde ich ja überhaupt nicht toll!" "Dann schlag zu, komm mach,ich hab noch was vor." Er stellte sich vor mich, guckte mich grimmig an (was mich immerwieder zum Lachen brachte), atmete ein paar mal tief ein und aus und lies mich dann stehen. Ich hätteecht Bock gehabt. Wirklich. Wahrscheinlich hätte ich keine Chance, aber Lust hatte ich. Naja, das wird dann wohl erst wieder in 15 Jahren passieren, aber für eine der grössten Rockbands aller Zeiten lässt man sich doch gerne die Fresse polieren. Oder auch nicht.

Falls wir uns vorher nicht mehr lesen: Guten Rutsch! Es war ein tolles Jahr, nicht zuletzt auch wegen dieser ganzen Blogsache hier. Ich danke euch allen, natürlich besonders Roman, weil uns das bloggen verbunden hat. Was lange währt wird endlich gut und nach mehreren Anläufen kann man wohl jetzt endlich von einer Freundschaft reden, die diesen Namen auch verdient hat. Prost Alter.

Und als ich gestern so in der Küche sass bei einem Teller Spaghetti, habe ich gedacht ob wir alle hier das bloggen wohl mal irgendwie zu etwas besonderem machen können. Wir sollten uns im neuen Jahr etwas überlegen, ich bin schon am planen dran. Da sollte doch was gehen, wenn wir unsere Kräfte bündeln.

Natürlich auch beste Silvestergrüsse nach Köln auf den Hof, in die Eifel, nach Berlin, nach Leipzig und nach Koblenz. Happy 2006!

Meinen Münchener Jungs und Mädels sag ich das lieber persönlich. Rock on!

2 Comments:

Anonymous Claas said...

Nilz min Jung. Danke für die gute Unterhaltung 2005. Feier hart und gefährt - und in buntem Feuerwerksregen. Bis in so 1-2 Wochen. Hau rein. Dein Claas

3:49 nachm.  
Anonymous der Bart aka Dr.Multi said...

Na serwus! Schöne Sachen hast Du hier geschrieben in diesem Jahr - und der blondinen Witz trifft ganz genau mein Niwo. Sowas find ich sehr schön!

Jajaja ... und knallen an Silvester - das liebe ich auch. Das hast Du hoffentlich auch an meiner Karte gesehen, die ich dir gschickat habe!

Hau schön fein rein 2006 mein Guter!

1:48 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home