Mittwoch, Oktober 05, 2005

Io Vagabondo


Die schlechte Nachricht als Erstes: Sie sind ab. Wobei ich auch um Nachhinein mit erschrecken feststellen muss, das mir dieser Post mal wieder die meisten Comments beschert hat. Leute, es geht hier nur um Haare! Wohingegen mein Oktoberfesttest mir erst nach sehr langem Warten einen, zugegebenermassen, nützlichen Kommentar beschert hat. Aber eben nur einen. Also, wenn ich euch erstklassigen Service biete, dann interessiert euch das nicht die Bohne, aber wenn ich es in eure Hände lege über mein Schicksal zu bestimmen, dann werdet ihr alle wach? Denkt mal drüber nach...spooky.

Desweiteren habe ich festgestellt, welcher Beruf wohl niemals in die engere Wahl kommen wird, wenn es darum geht sich zu überlegen was mal aus mir werden soll: Partyveranstalter.
Ich habe ja meiner besten und innig geliebten Freundin ihren 30. organisiert. Mit Location und allem Pipapo. Und es war ätzend. Die letzten 48 Stunden vor Partybeginn stand ich total unter Strom und auch während dem Fest konnte und wollte ich mich nicht so recht entspannen. Spass habe ich bekommen als wir gerade alle nach Hause gingen. Aber da wollte natürlich niemand mehr mit mir weiter ziehen. Ey, das war alles so ein Stress...ich habe dadurch ein ganz anderes Gefühl bekommen, für das was Roman und Co andauernd auf die Beine stellen. Fettesten Respect (also den hatte ich schon vorher, aber nochmal). Organisiert mal eine Party, dann wisst ihr wovon ich spreche. Bleib ich also wohl doch lieber DJ.

Freitag kommt Nintendogs raus und ich freu mich schon, auf meinem DS einen Hund zu halten. Normalerweise hasse ich ja Tiere. Ausser Känguruhs. Die sind irgendwie gut konzipiert.

Jetzt die Frage: Welche Nintendogs Version soll ich mir holen? Die mit dem Schäferhund, die mit den Chi Hua Huas (schreibt man das so?) oder die mit den Beagles (ich hoffe das sind die Hunde der verschiedenen Versionen...) und wie soll ich meinen nennen? Spielt Schicksal! Entscheidet welchen Namen ich in den nächsten Wochen in das Mikro meines DS rufen werde! Und denkt immer daran, ich will das auch in der U-bahn spielen.

5 Comments:

Anonymous Weißt schon... said...

Sexy Nilz-Nils. Ich mag den neuen Haircut!

3:19 vorm.  
Blogger Dr Sno* said...

Na da poste ich jetzt dann mit voller Absicht nicht wie ich den Cyberwauzi nennen würde ... also damit quasi der brilliante Content über die Besinnung zur Berufswahl nicht zu gering gewürdigt wird...

9:16 vorm.  
Blogger Fabian said...

Schäferhund nehmen, und den dann Adolf nennen.

8:16 nachm.  
Blogger Fabian said...

Ach so, ich vergaß die U-Bahn.
Dann nimm halt den Beagle.

8:16 nachm.  
Blogger Fabian said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

6:45 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home